LOIDL Haussalami

Naturgereift und aromatisch-würzig: Die LOIDL Haussalami ist eine genussvoll abgestimmte Komposition, die feinste Gaumen begeistert.

Naturgereift und aromatisch-würzig:

Die LOIDL Haussalami – eine fein abgestimmte Komposition für Liebhaber aromatisch-würziger Salami. Hergestellt nach alten Rezeptgeheimnissen reift die LOIDL Haussalami unter strenger Aufsicht des Salami-Meisters 12 Wochen bis zu ihrer Vollendung heran. Einfach bester Salami-Genuss für Liebhaber der typischen Salami-Geschmacksnote.

Der Salamimeister empfiehlt!

Genießen Sie Ihre LOIDL Salami hauchdünn, Scheibchen für Scheibchen – ein meisterlicher Genuss für die Sinne! Alles zur Salamireifung
Serviervorschlag

Knapp 10 Minuten vor dem Genuss aus dem Kühlschrank nehmen. So entfaltet die LOIDL Haussalami ihr meisterlich würziges Aroma am besten!

Getränkeempfehlung

Am besten genießt man die LOIDL Haussalami zusammen mit einem kräftigen Rotwein, zum Beispiel einem vollmundigen Zweigelt aus dem Burgenland.

FÜR JEDEN GESCHMACK

MINI-Salamis

Die Mini-Salamis reifen mehrere Wochen unter der strengen Aufsicht des Salamimeisters heran. Durch die sorgfältige Naturreifung entsteht eine feine Schicht Edelschimmel, welche die Salami umhüllt und sie zu einer Gaumenfreude für viele Anlässe macht.

Baguettesalami

Unter der strengen Kontrolle des Salamimeisters entwickelt die Baguette Salami nach 10 Wochen Naturreifung ihr vollendetes Aroma. Der Edelschimmel, die schöne ovale Form und der hauchdünne Schnitt tragen zur einer besonders schönen Optik dieses Produktes bei. Die milde Würzung unterstreicht perfekt den Geschmack des Edelschimmels und des Fleisches.

Jausenkranzl

Das Jausenkranzl aus dem Hause LOIDL wird ganz mild über Buchenholz geräuchert und fein gebraten. Eine deftige Spezialität nach LOIDL-Tradition hergestellt.

Rezept zum Selbermachen

Salami Muffins

50 g  Salami

280 g  Mehl 

2    Eier 

60 ml  Öl  

180 g  Buttermilch  

50 g   Käse, geriebener Emmentaler

100-150g klein geschnittenes Gemüse (Paprika, Tomaten, Mais, etc. )

Kräuter (nach Belieben - Petersilie, Schnittlauch, etc.)

2 TL  Backpulver 

1 TL   Salz  

Zubereitung

 

  • Muffinbackform mit Muffinförmchen auslegen oder eine Muffinbackform ausfetten.
  • Das Mehl in eine Schüssel sieben,  Backpulver und Salz zugeben und alles vermischen.
  • Das Öl in eine große Schüssel gießen, Eier zusammen mit der Buttermilch unterrühren.
  • Nach und nach die Mehlmischung dazugeben und verrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • Den Käse, die geschnittene Salami und das Gemüse unterheben.
  • Den Teig in die Muffinform geben und 20-25 Min. bei 170°C Umluft backen.