Im Herzen der Steiermark

Im idyllischen St. Stefan im Rosental, eingebettet in die sanften Hügel der Südoststeiermark, befindet sich die Heimat der LOIDL Salami. Der verträumte Ort bietet die optimalen Bedingungen für die naturgereiften Köstlichkeiten.

Die landschaftliche Schönheit der Region um St. Stefan im Rosental lässt Herzen höher schlagen.

Man findet hier noch Ursprünglichkeit, traditionelle Ortschaften, regionale Brauchtümer. Inmitten der sanften Hügellandschaft werden die köstlichen LOIDL Salamis hergestellt. Weit weg von industriellen Bauten oder städtischen Einflüssen können die LOIDL Produkte in aller Ruhe reifen. Ob Haussalami, Kantwurst oder Landjäger, jede Köstlichkeit bekommt die volle Aufmerksamkeit, um den LOIDL-Geschmack zu erreichen.

LOIDL zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region, 120 fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen jeden Tag für die unvergleichlich gute Qualität.

FÜR JEDEN GESCHMACK

Pfefferblock

​Der LOIDL Pfefferblock wird über Buchenholz mild geräuchert und anschließend natürlich gereift. Die Pfefferhülle verleiht dem Pfefferblock seine charakteristische scharfe Würze. Eine Spitzenleistung des LOIDL-Salamimeisters.

Salami im grünen Pfeffer-Mantel

Ein feiner Mantel aus bestem grünem Pfeffer umgibt diese naturgereifte LOIDL Salami. Der Salami-Meister lässt diese Edelwurst wochenlang abtrocknen. Von Hand geschält und behutsam mit grünen Pfefferkörnern umhüllt – eine Meisterleistung!

Lachsschinken

Der LOIDL Lachsschinken aus der Karreerose vom Schwein wird schonend über Buchenholz geräuchert. Genießer lieben diesen saftig aromatischen Rohschinken, der mit Wacholder verfeinert wird.